Befinden wir uns in einer Renaissance der - download pdf or read online

By Jan Seichter

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,7, Technische Universität Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wirtschaft und Politik, Sprache: Deutsch, summary: Der Mensch will beherrschen, used to be er nicht kontrollieren kann. Ganz nach Goethes Zauberlehrling schafft er sich seine unkontrollierbaren Ungeheuer dabei meist sogar selbst. Bei Goethe conflict es ein Besen. Unser Ungeheuer heute ist die Wirtschaft.
Wie des Zauberlehrlings Besen entwickelte sie sich anders als erhofft, und wie der Löwe richtete sie Schaden an in ihrem stetigen Auf und Ab. Ein Mann namens Keynes schuf letztlich den Plan eine Kette zu errichten, die stark genug sein sollte, die Wirtschaft zu bändigen! Alsbald jedoch erschienen Kritiken und Theorien, die das genaue Gegenteil von Keynes behaupteten. Wirtschaftliche Krisen, wie wir sie erleben, wären nichts als das Produkt der Theorie dieses Mannes. Keynes‘ Lehre wurde niedergelegt. Doch trotz der Angst vor ihr stellt sich die Frage: sollte die keynesianische Idee auf ewig im seize liegen? In dieser Arbeit soll geklärt werden, ob und wie seine verrufene Idee zur Bewältigung der jüngsten Wirtschaftskrise herangezogen wurde. Die Frage lautet: befinden wir uns in einer Renaissance der nachfrageorientierten Konjunkturpolitik?
Keynes selbst schrieb nicht nur seine „Allgemeine Theorie“ mit mehr als three hundred Seiten, in welcher er quasi endgültig auf seine Theorie einging. Er schrieb in den Jahren zuvor noch einige andere Bücher, um seine Gedanken wirklich vollständig ausführen zu können. Dies soll verständlich machen, dass in dieser Arbeit leider nur sehr knapp auf sein Gedankengut eingegangen werden kann, während die Hauptbetrachtung auf der die Renaissance betreffenden neuen Wirtschaftskrise liegt. Dennoch soll dies nicht unbeachtet bleiben und zusammen mit einem kurzen geschichtlichen Abriss über den Aufstieg des keynesianischen Gedankengutes im ersten Kapitel dieser Arbeit behandelt werden. Das sich daran anschließende Kapitel soll klären, weshalb es überhaupt zu einer Abwendung von Keynes kam, da dies natürlich im Zusammenhang von elementarer Bedeutung für das Verständnis ist, wieso die keynesianische Idee überhaupt eine Wiederbelebung erfuhr. Das Hauptaugenmerk soll, schließlich auf der eigentlichen Renaissance und den vorausschauenden Überlegungen liegen, welche, basierend auf den vorausgegangenen Erkenntnissen, soweit ausgearbeitet werden, wie es der zur Verfügung stehende Rahmen erlaubt. Die Bearbeitung soll Europa betreffen so gründlich wie in diesem Rahmen nunmal möglich erfolgen, jedoch ist Deutschland eine besondere Aufmerksamkeit zugedacht.

Show description

Read Online or Download Befinden wir uns in einer Renaissance der nachfrageorientierten Konjunkturpolitik? (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Get Analyse der Ursachen unterschiedlicher Integrationstiefe bei PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,3, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Drei Regionalisierungswellen (vgl. Fawcett 2008, 19ff. ; Telò 2007, 2ff. ) haben im Laufe des 20.

Von Sachsen an den Hindukusch: Die Geschichte der - download pdf or read online

Von der NVA in die Bundeswehr - von der Landesverteidigung zum Einsatz auf dem Balkan und in Afghanistan. Die Brigade 37 hat in den intestine zwanzig Jahren ihres Bestehens Veränderungen durchlaufen wie kaum ein anderer Bundeswehrverband. Es sind vor allem Strukturmaßnahmen, die das Bild dieser Jahre prägen.

Können Staaten voneinander lernen?: Eine vergleichende by Thomas Sommerer PDF

Transnationales Modelllernen als Einflussfaktor von Wandel in der UmweltpolitikMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Christian Belz

Read e-book online Ungleichheit: Phoenix - Essays, Diskurse, Reportagen (German PDF

»Ungleichheit« ist zu einem Schlagwort unserer Zeit geworden. Die Schere zwischen Arm und Reich wird unübersehbar und vor allem immer schneller größer. Wiekommt es zu der Tatsache, dass wenige reiche Menschen so viel besitzen wie die halbe Bevölkerung? Und was once machen diese Fakten mit uns und unserer Gesellschaft?

Extra resources for Befinden wir uns in einer Renaissance der nachfrageorientierten Konjunkturpolitik? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Befinden wir uns in einer Renaissance der nachfrageorientierten Konjunkturpolitik? (German Edition) by Jan Seichter


by Kenneth
4.5

Rated 4.47 of 5 – based on 49 votes