Category: Business Economics In German

Möglichkeiten und Grenzen des Franchising als Wegbereiter - download pdf or read online

By Mario Fromm

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, notice: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund eines immer härter und dynamischer werdenden Wettbewerbs sind Unternehmen vielfach gezwungen, ihren Marktanteil durch enlargement zu erhöhen, um nicht vom Markt verdrängt bzw. übernommen zu werden. Für dieses Wachstum sind erhebliche finanzielle Mittel notwendig, die oftmals nicht aus dem operativen Geschäft heraus aufgebracht werden können. Selbst wenn über eine Fremdfinanzierung dieses Kapital zur Verfügung gestellt werden kann, so entstehen hierdurch doch erhebliche Kosten, die eine geplante enlargement einschränken oder ggf. sogar unmöglich machen könnten. Auch spielt der Zeitfaktor eine entscheidende Rolle: ein Unternehmen, dem die Notwendigkeit der eigenen enlargement zwar bewusst ist, diese jedoch „auf die lange financial institution schiebt“, läuft Gefahr, gegenüber wachsenden Mitbewerbern Marktanteile zu verlieren.

In den folgenden Ausführungen sollen die Möglichkeiten und Grenzen einer growth durch den Aufbau eines Franchisesystems aufgezeigt
werden. Hierzu werden zunächst die theoretischen Hintergründe des
Franchisings, in erster Linie aus der Sicht des Franchisegebers, dargelegt
und Entscheidungskriterien für die Durchführung von Franchising erarbeitet. Der Praxisbezug wird anschließend dadurch hergestellt,
dass für ein Unternehmen des Einzelhandels ( Filialbetrieb ) eine Prüfung erfolgt, ob im konkreten Fall eine growth über den Aufbau
eines Franchisesystems als kaufmännisch sinnvoll angesehen werden
kann. Die Sichtweise des Franchisenehmers sowie information der Vertragsgestaltung von Franchiseverträgen können hierbei nur ansatzweise betrachtet werden.

Show description

Facility Services: Die operative Ebene des Facility - download pdf or read online

By Jens Nävy,Matthias Schröter

Seit der Veröffentlichung der DIN EN 15221 in den Jahren 2007 – 2011 hat sich das Verständnis des Facility administration im europäischen Kontext konkretisiert. Die Fokussierung auf die Durchführung und Optimierung der unterstützenden Prozesse einer organization hat auch die Differenzierung zwischen Managementaspekten und operativen Leistungen verdeutlicht. Operative Dienstleistungen für die Nutzer und Eigentümer von Immobilien werden als Facility providers definiert.

Das vorliegende Buch widmet sich den Facility prone sowohl in wissenschaftlicher Auseinandersetzung als auch der praktische Umsetzung. Es will ein Ratgeber für den Gebrauch in Lehre und beruflichem Alltag der Facility supervisor sein.

Show description

Die Berücksichtigung von nichtfinanziellen - download pdf or read online

By Elena Wasiljewa

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, notice: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Mit dem am 10.12.2004 in Kraft getretenen Gesetz zur Einführung internationaler Rechnungslegungsstandards und zur Sicherung der Qualität der Abschlussprüfung hat die (Konzern-)Lageberichterstattung die größte Reform seit den letzten Jahrzehnten erlebt. Dadurch erfolgt eine Überführung der Vorschriften zur Lageberichterstattung des durch Modernisierungsrichtlinie geänderten artwork. forty six der Bilanzrichtlinie in nationales Recht. Ziel ist es, den Lagebericht als ein wichtiges aspect der Unternehmenspublizität weiterzuentwickeln sowie den Informationsgehalt der Lageberichterstattung und deren Vergleichbarkeit zu verbessern. In diesem Zusammenhang wird u. a. die Offenlegung ökologischer und sozialer Bezüge der Geschäftstä-tigkeit gefordert.
Nun sind mit der Verabschiedung des BilReG gemäß § 289 Abs. three HGB große Kapitalgesellschaften verpflichtet, im Rahmen der Lageberichterstattung über die nichtfinanziellen Leistungsindikatoren zu berichten, in § 315 wird dies schon in Abs. 1 S. four für alle Konzerne gefordert. Ziel hierbei ist, dass Verständnis über Faktoren zu verbessern, die die Unternehmensentwicklung maßgeblich beeinflussen können und den Investoren den Soll-Ist-Vergleich zu ermöglichen. Vor dem Hintergrund dieser Neuregelungen ist der Aussagegehalt der nichtfinanziellen Leistungsindikatoren in der Lageberichterstattung zu würdigen. Im Vorfeld bedarf dies einerseits eines theoretischen Bezugsrahmens, der es ermöglicht, die Notwendigkeit der nichtfinanziellen Informationen im Rahmen der Unternehmenspublizität sowie unterschiedliche Publi-zitätsstrategien und -instrumente des Managements nachzuvollziehen. Andererseits stellt sich dabei die Frage, welche Informationen die nichtfinanziellen Leistungsindikatoren vermitteln sollen, um Bedürfnisse der Kapitalmarktteilnehmer zu befriedigen und somit der Zielsetzung des Gesetzes gerecht zu werden. was once speziell unter nicht-finanziellen Leistungsindikatoren verstanden wird, welche Ansätze für deren Darstellung im Rahmen des Lageberichts herangezogen werden können sowie welcher Nutzen dadurch gestiftet wird und warum der Lagebericht als ein Medium für diese paintings der Informationen besonderes geeignet ist, soll im Rahmen der vorliegenden Arbeit untersucht werden.

Show description

Tim Braun's Die Bedeutung der Unternehmenskultur für den Erfolg von PDF

By Tim Braun

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, word: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule (München), Veranstaltung: company management, Sprache: Deutsch, summary: Aus statistischer Sicht enden, je nach angesetzten Messkriterien, zwischen forty% und eighty five% der Fusionen und Übernahmen mit einem Misserfolg. Erklärungsversuche sind zum einen in einer Reihe komplexer Planungsschritte und schwer kalkulierbarer Risiken sowie Entscheidungen mit hoher Tragweite, die bereits vor den eigentlichen Mergers & Acquisitions notwendig sind, zu finden. Zum anderen sind die Interessen und das Einflussnahmepotential zahlreicher interner wie externer Stakeholder vollständig zu eruieren und zu bewerten, um alle Beteiligten von dem Vorhaben zu überzeugen und Widerstände zu minimieren. Im Verlauf von Mergers & Acquisitions ist zudem ein großer Teil der organisatorischen Bereiche und Funktionen der Unternehmen einem massiven Veränderungsprozess unterworfen.

Doch weder die Vielzahl möglicher Risiko- und Fehlerquellen noch die technische und fachliche Komplexität der als Königsdisziplin der BWL geltenden Mergers & Acquisitions scheinen einen derart hohen Anteil an Misserfolgen zu rechtfertigen.

Neben den „Hard evidence“ wie der Nutzung entstehender Skaleneffekte im Massengeschäft und Verbundeffekten in der Auslastung von Anlagen gelten daher zuneh-mend auch die sogenannten „Soft evidence“ als bedeutende Kriterien für den Erfolg von Mergers & Acquisitions. Ein weicher Faktor ist das Managen des Aufeinandertreffens heterogener Unternehmenstraditionen und Subkulturen, vor allem im Rahmen internationaler Mergers & Acquisitions. Des Weiteren ist die erhöhte Fluktuation von Schlüsselressourcen und Führungskräften, ausgelöst durch persönliche und finanzielle Unsicherheit, Demotivation oder Unzufriedenheit zu den weichen Faktoren zu zählen. Die interne und externe Unternehmenskommunikation und der Umgang mit Schlüsselkunden und Schlüssellieferanten seien an dieser Stelle als abschließende Beispiele weicher Erfolgsfaktoren genannt.

Empirische Studien und Umfragen unter Top-Managern geben das Unterschätzen unternehmenskultureller Einflüsse als Hauptursache für das Scheitern von Mergers & Acquisitions an.

Show description

New PDF release: Die aktuelle Diskussion zur zukünftigen inflationären

By Ulrich Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, word: 1.7, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, summary: Sei es die Sorge um den Arbeitsplatz oder die Angst vor Terrorismus. Die Deutschen fürchten sich vor vielen Dingen. Und das in einer Weise, die im internationalen Vergleich besonders stark ausgeprägt zu sein scheint. Allenthalben wird deshalb sogar von der „German-Angst“ gesprochen.
Was viele Deutsche gegenwärtig (wieder) besonders beunruhigt ist die Sorge vor Inflation. Laut einer Studie des Meinungsforschungsinstituts TNS infratest, die im Auftrag der Allianz financial institution durchgeführt wurde, teilen quickly die Hälfte der Befragten die Furcht vor dem Wertverlust ihres Vermögens. Wer allerdings glaubt, dass dieser Befund neu ist, der irrt.
Die Angst der Deutschen vor Inflation reicht weit in die Geschichte zurück und hat ihre Wurzeln insbesondere in der Hyperinflation von 1923. Während dieser Zeit kam es zu einer drastischen Geldentwertung, die besonders für Sparer sehr schmerzhaft battle. Die hohe Inflation führte schließlich zu einem Einbruch der Wirtschaftsleistung und zu einem starken Anstieg der Arbeitslosenzahl.
Gegenwärtig hat die Inflationsangst der Menschen in Deutschland aber auch in anderen Ländern der Eurozone insbesondere durch die „Euro-Krise“ und die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) neue Nahrung bekommen (Vgl. Kapitel 2.2).
Als Reaktion auf die hohe Staatsverschuldung im Euro-Raum senkte die EZB den Leitzins auf ein historisches Tief von derzeit 0,75 Prozent. Als weitere Maßnahme hat die oberste Zentralbank in der Europäischen Union Staatsanleihen von hochverschuldeten Ländern im Euroraum (z.B. Griechenland) aufgekauft. Die Befürworter dieser expansiven Geldpolitik sehen darin einen wichtigen Schritt zur Ankurbelung der Wirtschaft im Euroraum. Die Gegner hingegen warnen vor einer inflationären Entwicklung im Euroraum und sehen die Stabilität und den Bestand der Europäischen Währungsunion im Zuge der „Euro-Krise“ in Gefahr. Als Indiz dafür wird nicht zuletzt die sinkende Kursentwicklung des Euro im Vergleich zum amerikanischen greenback und anderen wichtigen Währungen gesehen.

Show description

Aynur Pektas's Türkei - Beschaffungsmarkt der Zukunft?: Beschaffung in der PDF

By Aynur Pektas

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, be aware: 2,3, Fachhochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Duisburg, a hundred and five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der zunehmenden Globalisierung und Internationalisierung steigt die internationale Geschäftstätigkeit der Unternehmen in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Kulturen. Die Wettbewerbsbedingungen konfrontieren Unternehmen mit zunehmendem Kostensenkungsdruck im Bereich der Beschaffung. Der Einkäufer ist mehr denn je gefordert sowohl die Ziele des Unternehmens als auch den Umgang mit der meist unbekannten Kultur in Einklang zu bringen. Der Einkäufer stellt so gesehen eine Brücke zwischen dem Beschaffungsunternehmen und dem Lieferanten dar.

In dieser place wird sowohl die Versorgung durch den Beschaffungsablauf als auch das Ausfüllen der kulturell erforderlichen Beziehung geschaffen. Durch einen Absprung aufgrund kulturbedingter Missverständnisse können Verluste von potentiellen Lieferanten entstehen.
Das Ziel dieser Arbeit ist den deutschen Beschaffer den Blick für den Beschaffungsmarkt Türkei zu lenken. Es soll nicht als Anweisungen für das „richtige“ oder „falsche“ Verhalten im Umgang mit der türkischen Kultur verstanden werden, sondern helfen das entsprechende Feingefühl zu entwickeln um mit den unterschiedlichen Mentalitäten und der besonders Eigenart der Türken umzugehen. Es reicht nicht aus, die Instrumente und theoretischen Kenntnisse des Einkaufs zu beherrschen. Der Faktor „Mensch“ spielt hier die wesentliche Rolle.

Show description

Download e-book for kindle: Zusammenarbeit im Betrieb: zur Prüfung zum Logistikmeister by Thomas Lüchow

By Thomas Lüchow

Dieses Skript stellt die Verschriftlichung des Unterrichts zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Logistikmeister (m/w) bei der IHK dar. Es kann den Unterricht und die persönliche Auseinandersetzung mit diesem Thema nicht ersetzen.
Eine möglichst gute Zusammenarbeit zwischen den Führungskräften und Beschäftigten sowie zwischen den Beschäftigten untereinander fördert die Arbeitsqualität, die Zufriedenheit und die Motivation am Arbeitsplatz.

Show description

Wolfgang Lehmacher's Wie Logistik unser Leben prägt (German Edition) PDF

By Wolfgang Lehmacher

Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung und examine der zentralen Bedeutung der Logistik für Wirtschaft und Gesellschaft sowie ihre Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen unserer Gegenwart und Zukunft. Es beschreibt anhand zahlreicher Beispiele cutting edge Lösungen innerhalb der provide Chain und des Wertschöpfungskreislaufs.

Show description

Matthias Hettl's Mitarbeiterführung mit dem LEAD-Navigator®: Erfolgreich und PDF

By Matthias Hettl

Der wirkungsvolle und angemessene Umgang mit Mitarbeitern ist eine Herausforderung, der Führungskräfte täglich gegenüberstehen. Mit dem LEAD-Navigator® erhält der Leser ein ganzheitliches Kompendium, welches vier zentrale Ankerpunkte für erfolgreiche Führung darstellt. "L" steht dabei für chief und beantwortet die Frage, wie Führungskräfte sind. "E" verdeutlicht Erfolgsprinzipien, "A" umfasst die Aufgaben, die zur Wirksamkeit führen und "D" steht für Durchführen und zeigt die Führungswerkzeuge und Führungstools auf, die täglich eingesetzt werden, um effektiv zu sein.​ Der systematische Aufbau des Buches erlaubt dem Leser, seine Fähigkeiten in den einzelnen Bereichen zu ermitteln, zu optimieren und Entwicklungsfortschritte festzuhalten.

Der LEAD-Navigator® von Matthias Hettl ist als Marke eingetragen und hat in unzähligen Führungstrainings und Coachings seine Praxistauglichkeit erfolgreich unter Beweis gestellt.

Show description

Potentialanalyse von RoRo-Transporten in der europäischen by Tobias Ernst PDF

By Tobias Ernst

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 1,8, Europäische Fernhochschule Hamburg, Veranstaltung: Transportsysteme, Sprache: Deutsch, summary: Die Logistik-Dienstleister im europäischen Raum sehen sich europaweit einem permanenten und zunehmenden Wettbewerb gegenüber. Bei „sinkenden Sendungs-Größen und steigender Anzahl von Lieferanten und Abnehmern werden sehr hohe Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Abfahrts- und Ankunftszeiten erwartet."
Besonders der LKW-Verkehr kommt diesen Anforderungen entgegen und hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen. Auf der anderen Seite sind die oft günstigeren Transportkosten für Güter mit relativ geringem Warenwert ein wichtiges Argument für den Gütertransport auf Binnenschiffen.
Der Roll-on-Roll-off-Transport auf Binnenschiffen könnte beide Vorteile verbinden und neue Potenziale für die Binnenschifffahrt erschließen.
Ziel dieser Arbeit ist es von daher die zukünftig zu erwartenden Vor- und Nachteile des RoRo-Transportes auf Binnenschiffen zu diskutieren und die sich eventuell daraus ergebenden Potenziale abzuschätzen.

Fragen, die in dieser Arbeit beantwortet werden sollen, sind insbesondere:

•Welches sind die Vor- und Nachteile von RoRo-Transporten auf europäischen Binnengewässern?
•Welche zukünftige Entwicklung ist sind absehbar?
•Welche Potenziale lassen sich unter den abschätzbaren Randbedingungen für den RoRo-Transport auf Binnenschiffen in den nächsten Jahren abschätzen?
[...]

Show description